heute steigt der Microsoft Digital Consumer Day in Hamburg. Dort moderiere ich die Nachmittagsveranstaltung zusammen mit Herrn Alt (ZDF/WISO). Wir werden über zukünftige Trends im Consumer-Bereich sprechen, die durch technologische Veränderungen bedingt sind. Ein Thema, das mich seit jeher fesselt. Im Rahmen der Veranstaltung werden drei Referenten ihre Thesen vorstellen, einer davon ist Ralf Herbrich. Den habe ich mir vorab geschnappt und um ein Kurzinterview gebeten. Hoffe, dass ich die beiden anderen Referenten auch für ein Interview gewinnen kann. Here we go:

1. Wer sind Sie und was machen Sie beruflich?
Mein Name ist Ralf Herbrich und ich bin Direktor des Future Social Experiences Labs in Cambridge, UK. In meiner Rolle arbeite ich sowohl am Design als auch an der Forschung und Entwicklung von zukünftigen Online-erlebnissen die Menschen mit ihren soziale Netzwerken und den daraus resultierenden Informationsströmen verbindet.

2. Gehört Informationstechnologie für Sie zum wichtigsten Treiber zukünftiger Veränderungen?
Ich glaube das IT (Informationstechnologie) zu einem der wichtigsten Treiber zukünftiger Veränderungen gehört aus drei Gründen:

1. Information wird immer strukturierter und kann damit einfacher von Computern verarbeitet werden (Wikipedia, Facebook, Twitter, …)

2. Information ist mehr und mehr im mobilen Bereich verfügbar und wird damit relevanter für Menschen wenn es am wichtigsten ist – nicht nur am Schreibtisch (PC) sondern auf der Strasse (Maps), im Restaurant (Places), Kino (Entertainment) oder im Shop (Commerce). Kurzgesagt, „im hier und jetzt“!

3. IT erlaubt es soziale Beziehungen zu digitalisieren und damit die langjährigen Vertrauensverhältnisse zwischen Menschen über physikalische und zeitliche Grenzen hinweg verfügbar zu machen.

3. Wenn Sie Gott gleich entscheiden dürften, was würden sie an der jetzigen Gegenwart des Internets verändern?
Ich würde mir eine Veränderung wünschen: Einen Mikro-Transaktionsservice bei dem Teilnehmer des Internets sichere Wert-transaktionen im Nano-Cent Bereich vornehmen könnten. Dies würde viele neue und innovative Geschäftsideen erlauben und das Internet zum innovativsten Medium aller Zeiten machen!

To be continued. Will einige Teilnehmer vor die Flipcam bekommen, mal schauen, ob die auch die Rote-Licht-Angst zeigen :))

Please follow and like us: