Das, was heute Morgen (Sa, 18.09.10) Gabi über das Projekt Sofa-Kurier geschrieben hat und in den Kommentaren zu einem meiner Artikel heute gesagt wurde, ist von Danny – einem der beiden Gründer des Projekts – heute Abend bestätigt worden: Das Projekt werden Carsten und Danny nicht mehr weiter verfolgen, so wie es zur Zeit aussieht. Zum Wieso und Warum werden sich die beiden die Tage melden. Zunächst also erst einmal „nur“ diese Meldung, damit offiziell Klarheit herrscht und nicht „Vielleichts“.

Ich habe mit großem Interesse das Projekt verfolgt, halte ich doch die Grundidee für absolut richtig. Völlig egal, was die Gründe zur Aufgabe des Projekts waren, einfach mal ein großes Kompliment meinerseits an beide und die vielen Autoren, die Sofa-Kurier angeschoben haben, den Mut und die Courage aufgebracht zu haben, aber auch die viele Zeit geopfert zu haben. Es gibt imho zu wenige Bürger, die sich an unternehmerische Herausforderungen wagen, daher sollte bereits der Versuch alleine gewürdigt und respektiert werden.

Kudos !

Please follow and like us: