bei der letzten Meldung schrieb ich:
Das Projekt werden Carsten und Danny nicht mehr weiter verfolgen, so wie es zur Zeit aussieht. Zum Wieso und Warum werden sich die beiden die Tage melden. Zunächst also erst einmal “nur” diese Meldung, damit offiziell Klarheit herrscht und nicht “Vielleichts”.

Weder Danny noch Carsten haben ein Statement abgegeben, das erklärt, warum Sofa-Kurier beendet wurde. Man muss aber nicht lange herumrätseln, woran es letztlich lag, wenn man sich die einzelnen Kommentare zusammenreimt: Unterschiedliche Erwartungshaltungen einer Gruppe lose zusammen gekommener Menschen. Das Ziel mag für alle gleich sein, die Wege dahin höchst unterschiedlich verstanden. Der Weg mag für alle gleich sein, die Ziele höchst unterschiedlich. Viele Wege, viele Ziele, viele Menschen. Manchmal geht es gut, manchmal eben nicht. So ist das Projekt Sofa-Kurier beendet, es war ein Versuch.

Fini mit Sofa-Kurier. Was bleibt, sind unsere Wege und unsere Ziele.

Please follow and like us: