Folgende, spontane Grundüberlegung: Mit welchen Geräten und zu welchen Preisen gehen wir ins Netz? Wie hoch ist die Gesamtsumme daraus? Und wenn man das zu einem Einkommen ins Verhältnis setzt, was kommt dabei heraus?

Ich habe mir dazu natürlich vereinfacht ein Role Model eines Users geschnappt, der sich sowohl ein modernes Smartphone, einen mittleren PC und einen üblichen Internetanschluss anschaffen müsste, um ins Internet zu kommen.

internetwert

Rechnung
1. Smartphone sei ein iPhone, 32 GB, Vertrag bei Telekom
Tarif Complete M: 54 Euro/Monat + 200 Euro Zuzahlung
= 848 Euro im Jahr 1

2. mittlerer PC
ich setze grob 1.000 Euro an

3. Internetanschluss kombiniert mit Telefonie
auch hier entscheide ich mich für die Telekom
Call & Surf Comfort Plus = 45 Euro/Monat + 60 Euro Neuanschluss
= 600 Euro im Jahr 1

Ergebnis
Summa summarum haben wir damit im Jahr 1 knapp unter 2.500 Euro für die Nutzungskosten des Internets aufgebracht. Bei einem in D üblichen, durchschnittlichen Nettoeinkommen von rund 2.700 Euro macht das grob 1 Monatsgehalt alleine für die Internetnutzung aus.

Updatehinweis: Siehe Kommentare, man geht von etwas niedrigeren Kosten aus.
Alex kommt auf 1.220 Euro
– Sven auf 400 Euro

*Bild von Chris Kueth

Please follow and like us: