basic

Spinnen, Denken, Lachen

Schlagwort

internet

Meine erste Webseite: Als Besucher und Webmaster

Es jährt sich bald etwas! Ein technisches Großereignis, das die Welt verändern sollte. Die Legende besagt, dass kurz vor Weihnachten 1990 – also vor 26 Jahren – Sir Tim Berners-Lee im CERN-Institut auf einem NEXT-Rechner (die Firma gehörte zu der… Weiterlesen →

Das Facebook im Auto

Mercedes hat uns Bloggern und Presse auf dem hauseigenen „Telematik-Day“ seine Online-Lösungen präsentiert. Wie stellt es sich Facebook im PKW vor, wie Google, wie Twitter? Für mich war es besonderer Tag, denn nach wie vor steckt das Internet im PKW… Weiterlesen →

Denkspiel: Ein Fukushima im Netz

Die Nuklearkatastrophe von Fukushima zog nicht nur Auswirkungen in Japan nach sich, sondern führte weltweit zu Diskussionen ob dem Heil und Segen von Atomkraftwerken. Das Grundvertrauen der Befürworter dürfte – wenn es denn je eins gab – grundsätzlich erschüttert sein,… Weiterlesen →

Der User: zu egoistisch und zu doof fürs Netz?

Das Militär ist durch was gekennzeichnet? Auch und vor allen Dingen durch eine zielgerichtete Kommunikation, die sich in aufklärende, organisierende und propagandaartige Zwecke aufteilt. Ohne zielgerichtete Kommunikation könnten Militärs ihr volles Potential nicht einmal ansatzweise entfalten und das wesentliche Zusammenspiel… Weiterlesen →

Google: Das Spiel um Milliarde Plus

Google gehört zweifellos zu einem der sogenannten „Player“ im Internet, die den Markt beherrschen und beeinflussen. Die in der Lage sind, etablierte Geschäftsfelder zu verteidigen, Bedrohungen in der Frühphase zu eliminieren, neue Felder zu eröffnen, aber auch Märkten eigene Spielregeln… Weiterlesen →

Was hat mich das Netz gelehrt? Im Gegensatz zum RL?

Eine schwierige Aufgabe, sich diesem Gedanken hinzugeben. So ist es doch rund 15 Jahre her, dass ich erstmalig mit dem Web in Kontakt gekommen bin. Wie soll man sich da erinnern und bewusst machen, wie es vorher war? Und was… Weiterlesen →

Unternehmensform: Von Hierarchisch zu Demokratisch?

Nehmen wir uns folgender These an: Menschen lernen durch das Internet neue Kommunikationsmöglichkeiten kennen. Die zu neuartigen, zielgerichteten Entscheidungsformen führen. Wir können hierzu durchaus das Phänomen Stuttgart 21 als Beleg nutzen. Ob nun durch das Internet „S21“ überhaupt möglich gemacht… Weiterlesen →

Umsturz in Tunesien und die Rolle des Internets

Gestern sinnierte ich über Tunesien und fragte mich, welche Rolle das Internet wohl beim Umsturz gespielt hat. Zuviel wurde im Netz vermutet, dass es eine tragende Rolle und mal gar keine Rolle gespielt habe. Dementsprechend wollte ich nachhaken und habe… Weiterlesen →

Tunesien und das Kontrollmedium Web

die Süddeutsche schreibt: Noch etwas eint diese Länder [gemeint sind arabische Länder]: die modernen Kommunikationsmittel Internet, Twitter und Handy. Sie haben einer jungen, nicht traditionell in offiziellen Parteien organisierten Basisopposition zu mehr Freiräumen verholfen. Diese Freiräume aber kann der klassische… Weiterlesen →

Firmen & Barcamps: Ahnungslos oder verantwortungslos?

Es geht um die „glänzende“ Nicht-Teilnahme von Unternehmen an Barcamps. Ich werde versuchen darzulegen, warum eine Teilnahme – mag es sich übertrieben anhören oder nicht – am Barcamp ökonomisch mehr als nur sinnvoll ist. Und warum Unternehmen Barcamps als Sponsoren… Weiterlesen →

© 2019 basic — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑