schön wars bei den Badensern (dieses Wort war schon im 20. Jahrhundert umstritten:). Oliver Gassner hat zusammen mit dem gesamten Orga-Team (Patric Schmid,
Ute Hauth, Thomas Gemperle, Stephan Sigloch, u.a.) an der HTWG Konstanz das zweite Barcamp Bodensee durchgeplant, vorbereitet und steigen lassen. Danke !!!

Bodenseepeter hat von dem Areal ein Foto von oben geschossen (in der Mitte des Fotos seht Ihr ein rotes Gebäude direkt am Rhein-Ufer, dahinter und rechts davon befand sich die Barcamp-Location). Weitere Fotos findet Ihr auf Flickr.

Das Wetter war schlichtweg perfekt, die Orga rundum gelungen. Mein besonderer Dank geht an Peter, der uns Fahrräder ausgeliehen hat, so konnten wir Konstanz und Umgebung erkunden. Ebenso möchte ich mich bei Till für den klasse Sonntagmorgen-Kaffee bedanken. Ein Special: Wer mal in die Verlegenheit kommt, den Kaffee aufzusetzen, kann sich Jan Theofels Beschreibung durchlesen, dann klappt es auch:)) Ebenso mein Dank an die anderen Sponsoren, die dieses rundum gelungene Barcamp ermöglicht haben.

Was die Sessions angeht, könnt Ihr Euch die Inhalte der einzelnen Slots mit dem Tool von Andreas Pilz anschauen. Und via Wiki die Berichte der Teilnehmer durchlesen. Ich habe eine Session „modern Blogging“ gehalten. Diese werde ich separat nachreichen.

Wie immer gilt: Während der Sessions ist zugleich vor und nach den Sessions. Die Gespräche mit den Teilnehmern waren klasse, witzig, anregend, willkommen. Das ist das eigentliche an Barcamps, was den Reiz ausmacht.

Bis zum nächsten Barcamp Bodensee!!! Und vielleicht entdecke ich dann einen der berühmt-berüchtigten Seehasen :)



Zugriffe auf Artikel: · read: 4952 · today: 3
(Startseiten- und RSS-Zugriffe werden nicht gezählt)

Markieren für die persönliche Google Suche:


Auf Facebook mitteilen: