schön war es, wieder einmal, zum dritten Male nun. Am 20. und 21.03. stieg das Barcamp Ruhr und es war wie 2008 und 2009 erneut ein voller Erfolg. Die Location – das Unperfekthaus – trägt dazu wesentlich bei. Und es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass es sich um eins der besten Barcamps in Deutschland handelt. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, war die Anmeldeliste mit ca. 200 Teilnehmern innerhalb von 10 Minuten voll gewesen, irre!

Die verschiedenen Sessions, die geboten wurden, kann man sich auf Timetabler anschauen, einem Tool, das Andreas Pilz entwickelt hat und gerade via Mobilgerät gut benutzbar ist. Hoffe, dass dieses Tool auch die anderen Barcamps in Anspruch nehmen werden. Andreas wird es soweit aufbohren, dass jeder Sessions erfassen kann.

Mein Dank an die Orga (siehe Stefan Evertz mit Fotos und weiteren Berichten) und natürlich an die Sponsoren!

Das vierte Barcamp Ruhr 2011 hat Stefan bereits avisiert, klasse!! So wie es aussieht, hat sich im Westen Essen die Barcamp-Krone aufgesetzt :)


Stichworte: , ,

Zugriffe auf Artikel: · read: 6477 · today: 2
(Startseiten- und RSS-Zugriffe werden nicht gezählt)

Markieren für die persönliche Google Suche:


Auf Facebook mitteilen: