lieber @Frank, ich habe gerade via GBuzz das hier von Dir gelesen:

Ich verbringe sehr viel Zeit mit Support, lese jeden Kommentar und beantworte so gut wie jeden, mal früher mal später. Mittlerweile verbringe ich fast jeden Tag 1-2 Stunden damit Support zu liefern. Dies kann ich nicht leisten, auch wenn ich gern helfe. Nicht umsonst habe ich mich aus den Foren zurück gezogen

Für diejenigen, die Frank nicht kennen: Er betreibt seit längerer Zeit sein Blog unter bueltge.de und beschäftigt sich dort nicht nur mit allgemeinen Fragen rund um die WordPress-Technik, produziert einen Haufen guter Tipps, sondern stellt auch eigene WordPress-Plugins zur Verfügung und leistet in den Kommentaren Hilfe, was nicht Standard bei Plugin-Entwicklern ist.

Ich habe überlegt, was ich Dir dafür „geben“ kann. Ich bin mir sicher, dass nicht nur ich, sondern auch viele andere von Dir Nützliches und Hilfreiches erhalten haben. Und ich bin mir auch sehr sicher, dass viele nicht einmal einen Ton gesagt haben für Deinen Support. Daher: An dieser Stelle ein Riesendankeschön für Deine Hilfsbereitschaft, die ich ungemein schätze. Stellvertretend für alle, die anderen helfen, einfach so! Und stellvertretend ein Dank an Dich von allen, denen Du so ausdauernd über eine ewig lange Zeit bereits helfen konntest.

Please follow and like us: