folgendes Problem tritt auf, wenn ich meine FB Nachrichten abrufen will: „Something went wrong, but we’re working to fix it as soon as we can. Please try again later.“ Exakt diese Meldung erscheint und somit komme ich seit Tagen nicht an die persönlichen Nachrichten heran. Vorneweg: Ganz entspannt bin. Ist für mich kein Beinbruch. Aber spannend zum Testen, wie wohl der FB Support in natura reagiert bzw. wie das überhaupt bei denen aus User-Sicht abläuft. Schauen wir uns das soweit an.

1. Nachdem ich heute Morgen erneut auf Facebook über das Problemchen geschrieben habe, hat sich ein Kontakt zu jemanden ergeben, der jemanden bei FB kennt (nicht aber im Support, wohlgemerkt). Kurz die Mailadresse ausgetauscht, Mail hingeschickt, „out of office reply“ zurückbekommen und dennoch einen persönlichen Zusatzhinweis, ich möge dies und jenes ausprobieren. Das wars dann im Grunde genommen schon auf diesem Wege.

2. Über die Help-Datenbank – da soll man nämlich als User bei Problemen nachschauen – bin ich auf diesen Punkt gestoßen und habe das Inbox Retrieval Formular ausgefüllt und abgeschickt. Wenige Minuten später die automatische Mailantwort:

Hi,
Thank you for submitting this bug report and taking time to help us improve the site. Unfortunately, we are unable to respond to every bug report individually, but we are reading them. For more information about issues currently affecting the site, please visit the Facebook Known Issues Page at http://www.facebook.com/KnownIssues. We appreciate your patience and feedback as we work to improve your Facebook experience. The Facebook Team

Das soll heißen? Ich versuche es noch zu entziffern, aber es soll lediglich dem User ein Feedback geben, dass die FB Maschine deine Nachricht erhalten hat, mehr auch nicht.

3. Heute Nachmittag bekam ich unabhängig von meiner Formularanfrage eine Mail von einer anderen FB Person -keine Ahnung, wie die Person auf mich kam-, ich möge mich über folgenden Weg an Facebook wenden: Link. Formular ausgefüllt. Automatische Antwort:

Hi,

Thanks for contacting Facebook. The quickest answer to address your concern is through the Facebook Help Center (facebook.com/help) in the „Question and Answer“ section of the applicable help topic. However, in order to better assist you, we are also providing links below to the most informative Facebook pages and most useful Help Center topics.

Recent Privacy Changes:
http://www.facebook.com/help/?page=927
Privacy Overview:
http://www.facebook.com/privacy/explanation.php?ref=pf

Privacy Policy:
http://www.facebook.com/terms.php?ref=pf#/policy.php
Privacy Help Center page.:
http://www.facebook.com/help.php?topic=privacy

The information here has been organized to quickly resolve most privacy issues. Topics include:
-Controlling Your Privacy Settings
-Controlling Who Can Find You
-Privacy Policies and Internet Safety
-Privacy Settings by Feature

Requesting Removal From the Facebook Database
-Account Deletion Help Center page for current Facebook users:
http://www.facebook.com/help/?page=842&hloc=de_DE
-Database Removal contact form for persons without Facebook accounts:
http://www.facebook.com/help/contact.php?show_form=database_removal

Help Center page with info to help parents talk to children about safe internet use:
http://www.facebook.com/help/?page=937

If you need to report a hacked or phished account, please refer to our Help Center for compromised accounts:
http://www.facebook.com/help.php?page=420

If you need to report abuse on the site, please refer to our Help Center for reporting abuse:
http://www.facebook.com/help.php?page=798

If your specific issue is not addressed through any of the links above, please contact us through the Help Center (facebook.com/help).

Thanks for contacting Facebook,

Wow, da bekommt der User eine Menge Zeugs zu lesen, diesmal bestätigt die Maschine zwar den Eingang Deiner Nachricht, doch der User versteht wohl „pass auf, benutze das richtige Formular Passierschein A 38„.

Gut, gut, soweit kann ich zusammenfassen:
1. Die automatischen Replies sind notwendig, aber hilfreich?
2. Die „echte“ Antwort bleibt aus, ich tippe auf sieben – vierzehn Tage.
3. Es war schon mal angenehm überraschend, dass sich hinter der undurchdringlichen Facebook-Wall reale Personenkontakte Deines Problems kurz mal annehmen (siehe oben Punkt 1. und 3.), statt genervt abzuwinken.

Abwarten und Tee trinken. Wenn es was Neues gibt, gibts ein Update.

Please follow and like us: