via Facebook habe ich mitbekommen, dass die Jeansfirma Diesel auf ihrer Facebook-Seite eine eigene Dislike-App Aktion fährt. Man kann fantasieren, was man nicht auf eine einsame Insel mitnehmen möchte. Hierzu soll man ein Stichwort eingeben, um eine Google Bildersuche auszulösen. Dann wählt man ein Bild aus, bappt es zu einem eigenen Blabla-Text dazu und feuert den Kram ab.

Spontan ist mir das hier eingefallen:
diesel dislike
Man beachte den Schalter, dass man die Rechte am Bild habe. Der Haken ist bereits gesetzt. Ob der User darauf achtet?

Das sieht dann wie folgt aus, wenn man alles gespeichert hat und womöglich auch noch shared (habe ein anderes Bild genommen):
diesel dislike

Ich weiß jetzt nicht, wo das Bild auftaucht. Auf irgendeiner Diesel-Seite in Facebook oder außerhalb. Wer seinen Eintrag bewusst shared, der sieht sein Bildchen in seiner eigenen Timeline.

Das ist natürlich eine ganz exzellente Idee, um Geschäftemacher wie Marions Kochbuch auf den Plan zu bringen. Um nicht sagen, die Marketingagentur von Diesel handel sträflich leichtsinnig. Diesel auch. Gefällt mir nicht. Doofe Aktion!!

Please follow and like us: