Sascha Pallenberg dürfte mittlerweile vielen deutschen Lesern bekannt sein. Zumindest diejenigen, die sich für Netbooks interessieren, kommen an ihm nicht mehr vorbei. Er betreibt die Blog-Seiten netbooknews.com (englischsprachig) und netbooknews.de (deutschssprachig). Sein Seite dürfte in Deutschland das mit Abstand bekannteste Blog rund um das Thema Netbooks sein. Grund genug, ihn zu interviewen (siehe das absolut sehenswerte Video unten).

Was das Besondere an dem Blog ist? Man bekommt auf nahezu kaum einer anderen Seite derart viele Neuigkeiten und profunde Produktberichte direkt von der Quelle geliefert. Kein Wunder, Sascha lebt mittlerweile in Taipeh/Taiwan und düst um die ganze Welt auf der Jagd nach den neuesten Netbooks.

Sein erstes Blog nannte sich EEEPCNews(.de), das er am 14.12.2007 gestartet hatte und es fiel mir schon damals aufgrund der klasse Blog-Beiträge auf. Wenn es Euch interessiert, könnt Ihr Euch mein erstes Interview mit Sascha auf dem Basic Thinking Blog anschauen. EEEPCNews hat er mittlerweile für eine stolze Summe verkauft und NetbookNews ist sozusagen der Nachfolger. Ein Jahr später – Dezember 2008 – hat Sascha ausführlichst über seine Erfahrungen mit EEEPCNews berichtet, auch das ist ungemein spannend, sich das Werden von Sascha als bloggender Netbook-Experte näher anzuschauen. Sascha hat nie ein Hehl daraus gemacht, wie er bloggt, woher er die Inhalte bekommt, warum etwas wie gut oder nicht gut läuft. Eines der Punkte, die mir schon immer bei Sascha gefallen haben, andere offen an seinem Blog transparent teilhaben zu lassen. Diese Tradition hielt er auch 2010 mit seiner Bilanz über NetbookNews aufrecht.

Wer nun denkt, dass Sascha den Problogger hauptberuflich mimt, der täuscht sich. Sein Engagement übersteigt das eines üblicherweise acht Stunden arbeitenden Angestellten bei Weitem und seine Blog-Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf das Blog selbst. So hat er auf YouTube einen extrem erfolgreichen Channel mit über 20 Mio Views aufgebaut. Klar, natürlich findet sich auch eine Facebook-Page zu NetbookNews.

Ungewöhnlich ist nicht nur sein Engagement und seine Energie, sondern auch die Konsequenz, mit der an die Sache herangeht. Nachdem er sich 2008 entschieden hatte, EEEPCNews (und später NetbookNews) hauptberuflich zu betreiben, verlor er seine Aufenthaltsgenehmigung in den USA (wo er zu dem Zeitpunkt gearbeitet hat) und entschied sich, nach Taiwan umzuziehen. Dem wichtigsten Standort rund um die Netbook-Produktion. Resultat? Heute beschäftigt er ein 5-Mann Team, um NetbooksNews zu befeuern.

Wenn ich etwas über das Bloggen Dritten erzähle, so ist NetbookNews meistens mit dabei. Unter anderem versuche ich, die vernetzte Art der Artikelproduktion als extrem effiziente Methodik aufzuzeigen. Was ich damit meine? Sascha arbeitet mit anderen Bloggern weltweit eng zusammen, um News zu verteilen, neue Themen zu generieren und zu sharen. Sprich, NetbookNews ist das Gegenteil von eifersüchtiger Ich-Alles-Meins-No-Links-Produktion. Ohne diesen regen und engen Austausch wäre NetbookNews nicht da wo sie heute stehen. Das grenzt Sascha als Blogger von anderen – die es ebenso versuchen, allerdings viel zu sehr ich-bezogen – ganz deutlich ab.

Alles in allem gehört Sascha Pallenberg zu der deutschen Topblogger-Liga und ist zugleich einer der ganz wenigen Blogger, die auch international bekannt sind.

Grund genug, Sascha als professionellen Vorzeige-Blogger erneut zu befragen, was er im Moment treibt, wie es sich in Taiwan lebt und wie es mit Netbooknews weiter geht. Sascha hat per Video geantwortet, was sich sehen lässt. Schaut selbst:

Sascha, vielen Dank für das Video und Deine Mühen! Und Dir wie auch Deinem Team ein super 2011!

Die Links zusammengefasst:
NetbookNews.com (english), Netbooknews.de (deutsch)
YouTube Kanal, Facebook Page, Twitter Kanal, Sascha auf Twitter
EEEPCNews.de
Interview über EEEPCNews.de mit Sascha
– Saschas Erfahrungsbericht mit EEEPCNews nach 1 Jahr
NetbookNews Bilanz 2010 und Statistiken
Über das Leben in Taiwan

Please follow and like us: