ich finds immer wieder spannend zu sehen, was andere für Apps auf ihren iPhones, Androids und iPads am Laufen haben. Ebenso finde ich einen Austausch der Firefox Addons interessant. Das gleiche gilt natürlich für Google Chrome Extensions. Ich habe erst neulich damit begonnen, den Browser aufzubohren und hierbei sind folgende Extensions in meinem Browser gelandet, die mir das Browsen erleichtern und angenehmer gestalten:

1. Google Mail Checker: Zeigt die Anzahl der ungelesenen Mails an (als Icon in der Adressleiste angezeigt). Dient mir als Anzeige neu eingegangener Mails. Ein Klick auf das Icon ruft GoogleMail in einer neuen Tab-Lasche auf oder holt die Tab-Lasche hervor, wenn GoogleMail bereits geladen ist.

2. Facebook Photo Zoom: Ein sehr praktisches Addon für Facebook und überraschenderweise mein Addon-Liebling. Einfach mit der Maus über Bildern in der News-Timeline schweben und schon werden sie im Vollbild-Modus angezeigt. So erspare ich mir das Anklicken = Vergrößern und Verlassen der Timeline.

3. Facebook for Google Chrome: Ohne Facebook aufsuchen zu müssen, zeigt es dir per Klick deinen Newsfeed, Wall, deine Notifications und Messages an. Praktisch.

4. Chromey Calculator = Für mich ein sehr nützliches Addon für schnelle Zwischenrechnungen. So erspare ich mir den Aufruf des Windows-Taschenrechners, einfach anklicken und losrechnen. Zudem, es zeigt die letzten Rechenvorgänge übersichtlich an.

5. Docs Viewer: Zeigt MS-Office Docs und PDFs direkt in Google Docs an. Muss damit das PDF/Doc-Programm nicht mehr umständlich aufrufen oder aber die Datei downloaden.

6. RSS Abonnement: RSS Feeds direkt und lesbar in Chrome anzeigen. Ohne sieht man nur Buchstabensalat.

7. Flashblock: Sollte irgendein Flash-Objekt auf der Webseite mein Netbook bremsen, kann ich es damit ruhig stellen.

8. Send from GoogleMail: Nutze ich sehr gerne, um mal schnell einen Link zu mailen. Nicht mehr wie früher umständlich STRG+C der URL, Aufruf des Mailclients und STRG+V in Textbody. Das Addon ruft ein GoogleMail-Fenster auf und übernimmt automatisch die URL in das Textfeld.

Please follow and like us: