ich hatte es nur am Rande verfolgt, dass United Prototype einen Wettbewerb ausgeschrieben hatte, um den Namen für ihr kommendes Social Game ausfindig zu machen.

1. Die Ausschreibung inkl. Winner-Package
2. United Protoype gewährt Einblick in die Namensfindungs-Prozesse
3. United Prototype gibt bekannt („20 Wochen, über 10.000 Vorschläge, 4,5 Mio. Bannerschaltungen und viele Meinungen später„), dass der Name „FlipLife“ lautet (gefällt mir), aber statt aus dem externen Ideengeberkreis innerhalb des Teams ausfindig gemacht wurde:
Die Idee zu Fliplife kam aus den Reihen des Teams. Obwohl wir uns letztendlich also doch für eine eigene Namensidee entschieden haben, möchten wir den vielen Teilnehmern unseres Namenswettbewerbs großen Dank aussprechen und euch ganz herzlich für die vielen Einsendungen danken. Wir verlosen deshalb unter allen Ideengebern ein Apple iPad als Dankeschön für die Teilnahme
Das war der zentrale Auslöser der nachfolgenden Enttäuschung bei den Einreichenden.

Soweit ich mittlerweile erfahren habe, unterlief bei der Bekanntmachung an die Einreicher per Mail ein Fehler, die Mailaddies offenzulegen. Ok, das juckt mich null jetzt. Spannender sind die Reaktionen der Einreichenden.

So far habe ich via Telefon und Mail erfahren können, dass man grundsätzlich enttäuscht sei, wozu die Kommunikation seitens United Prototpye beigetragen habe. Es läuft auf zwei Punkte hinaus
1. Das versprochene Winner-Paket möge bitte an die Einreichenden verlost/verteilt werden, genau deswegen habe man schließlich mitgemacht
2. Man erwartet eine klare Entschuldigung, statt „hin-her“-Argumenten seitens United Prototype.

Nein, ich weiß nicht, wieviel Prozent der Teilnehmer das doof oder ok finden, wie man es jetzt gelöst hat. Was ich dazu meine? Ich bin recht emotionslos. Fehler passieren, Rumgeschreie und Herumgeflenne bringt nix, das ist logisch, aber Fairness und konsequentes Handeln seitens United Prototype sind angesagt. Mal schauen, was noch passiert. Immer wieder spannend zu sehen, wie schwer die Hürden offener Kommunikation und open innovation Prozessen doch sind. Man kann Verständnis beiderseits erwarten.

Please follow and like us: