das Honda LEL Filmprojekt ist in Teilen nun online zu sehen. Interessant für mich, wie die einzelnen Teile zu einem Ganzen zusammengefügt wurden. Natürlich ist die Frage, was Honda dieser Film nun bringt. Nur weil es ein „crowdsourced“ Filmprojekt ist, heißt es noch lange nicht, dass es unbedingt Honda helfen wird. Aber mutig genug von Honda, überhaupt so ein Marketingprojekt zu probieren. Alex Kahl ist in London zur Filmpremiere eingeladen worden und ich habe ihm einige Fragen für Laura/Honda mitgegeben. Er wird Laura vor die Cam holen und mal schauen, wie die Antworten sein werden.

Please follow and like us: