Spinnen, Denken, Lachen

Schlagwort blogs

Blogs: Lohnt sich eine Anmeldung bei der IVW und der AGOF?

Das Grundthema ist Vermarktung. Wie können sich Blogs vermarkten lassen? Und wozu braucht man dazu die IVW und AGOF? Ich möchte Euch nicht nur versuchen vorzurechnen und aufzeigen, ob sich die Gebühren „lohnen“, sondern wie die Zusammenhänge bei der Onlinevermarktung… Weiterlesen →

Mediadaten für Blogs?

Wozu braucht ein Blogger Mediadaten und findet man im Netz Beispiele? Was sind überhaupt Mediadaten und wozu dienen sie? Hierzu die Wikipedia-Definition: Zusätzlich zum konkreten praktischen Nutzen, wie etwa der Bekanntgabe von Schlussterminen, sollen die Mediadaten auch als Anreiz und… Weiterlesen →

Follow-Prinzipien für verlorene Leser

Ein weiterer Aspekt neben der ominösen Startseite, der Blogger zuviel Aufmerksamkeit schenken: Die Non-Returning Visitors. Anders gesagt: Die allermeisten Leser sehen über ein Jahr betrachtet Dein Blog einmal und nie wieder. Das ist schade. Wenn der Fokus alleine auf die… Weiterlesen →

Das Rumgackern der Politblogs. Informationswert Fehlanzeige

nachdem der (!) Peerblog wieder Geschichte ist, durfte ich mir kurz das Leiden Inri der Politbloggerszene wieder antun. Nachdem ich mir einige Blogs aus dem thematischen Sektor wieder nach langer Zeit angetan hatte, sieht es nicht besser als vor Jahren… Weiterlesen →

Politblogger im gegenseitigen Bla-Revier

Die Nachricht ging herum, dass ein Fan-Blog (nennen wir es mal so) für Peer Steinbrück aufgetan wird: „PeerBlog„. Das About des Blogs liest sich wie folgt Wir haben Peer Steinbrück gefragt, ob wir für ihn bloggen dürfen. Wir haben ihm… Weiterlesen →

Ohne Blog in die Krise

ich musste schmunzeln, als ich auf DRadio die Aussage las „Die Zeiten in denen Blogs in aller Munde waren und die Besucherzahlen stiegen, sind längst vorbei. Heute steckt die Blog-Szene in der Krise: weniger Besucher, weniger Blogger, schwächere Google-Rankings.„. Freitag… Weiterlesen →

Die bröckelnden Speckeinheiten fallen wohin?

Ich hatte letztens in der W+V geblättert und eine charmante Chart entdeckt. Auf der wurden 10 bekannte Publikumsmagazine gelistet (Spiegel, BamS, Stern, Focus, Brigitte, Freundin, Adac, Autobild, Bunte, Bild der Frau). Was daran charmant war? Die Bruttoanzeigenerlöse fielen von Oktober… Weiterlesen →

Blogger & Unternehmen: Die Power von Brückengruppen

Die hohe Kunst der Kommunikation nennt sich Kommunikaido. Sie ist auf das Wesentliche reduziert, besinnt sich auf den Mensch, nutzt die kommunikative Kraft beider Parteien und besticht durch ihre einfache Schönheit. Wie geht Kommunikaido? Man kann „einfach“ so alles richtig… Weiterlesen →

Leistungsschutzrecht: Warum die Ratifizierung fantastisch für Blogger ist

heute wurde bekannt, dass das sog. Leistungsschutzrecht vom Bundeskabinett durchgewunken wurde. Damit wird es demnächst im Bundestag und anschließend im Bundesrat zur Verabschiedung vorgelegt. Sollte das auch diese beiden Hürden nehmen, dann sieht es womöglich vorzüglichst für uns Blogger aus…. Weiterlesen →

Die Power von Blogger-Gruppen

Die klassischen Probleme eines Bloggers bestehen nicht nur im Generieren von Inhalten, sondern auch im Aufbau der Seite und Reichweite, dem Kontaktmanagment und dem Wissensaufbau generell. Der Einzelne bloggt. Die Gruppe kommt schneller voran. So könnte man es subsummieren, wenn… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 basic — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑