Spiele zwischen England und Deutschland sind stets etwas ganz besonders, daher will ich mir nicht die Gelegenheit entgehen lassen, das Spiel auf dem Blog live mit zu verfolgen, die wichtigsten Spielszenen zu dokumentieren. Mit solchen Spielberichten hatte ich bereits bei der letzten EM 2008 viel Spaß.

Sternzeit: Sonntag, der 27.06.2010, Anpfiff um 16:00 Uhr!
Die Updates erfolgen dergestalt, dass ich die neuesten Ereignisse an das Textende stelle.

Mein Tipp vorab: Deutschland gewinnt in der Verlängerung 3:2, kein Elfmeterschießen. Und ich wette, dass es ein extrem kampfbetontes Spiel wird, beide Mannschaften zeichnen sich dadurch aus, dass sie nie aufgeben. Damit würde auf uns der Gewinner aus dem Spiel Argentinien-Mexico warten, das heute Abend entschieden wird. Ich hoffe auf „Messiradona“ und seine Argentinier. Und wenn wir das gewinnen würden, erwartet uns einer der vier Mannschaften im Halbfinale: Spanien, Portugal, Japan, Paraguay.

———————————

16:00 Uhr ANPFIFF!!!

4:00 erste deutsche Szene, Pass Schweinsteiger auf Özil, der zieht rechts aus 5 Metern ab, der englische Keeper David James wehrt ab!! Großchance!

5:00 bisher keine Spielvorteile auf beiden Seiten, lediglich Özils Chance ist zu vermerken, das Spiel befindet sich noch in der Aufwärmphase

10:00 Deutschland leicht besser im Spielaufbau, aber insgesamt noch ein sehr unpräzises Passspiel

10:15 Konter Deutschland, Überzahl, aber Podolski zieht egoistisch ab, statt zu passen, der Schuss wird am 16er abgeblockt

15:00 weiterhin kaum nennenswerte Übergewichte, Spiel versandet spätestens am gegnerischen Stafraum

16:00 Khedira mit Fernschuss-Versuch, aus guter Position, aber weit übers englische Tor

17:30 Foul an Lampard, 20 Meter vor dem deutschen Tor halb-mittig… gefährliche Position

18:30 Lampard schießt, schwach, in die Mauer. Bezeichnende Szene, beide Mannschaften noch recht verkrampft

20:00 TOR FÜR DEUTSCHLAND!!! Manuel Neuer mit Abstoß, 80 Meter, Klose nimmt Ball an, läuft in Strafraum, wird stark bedrängelt, gehalten, zieht zerrt läuft, kämpft sich frei, Goalie James kommt raus, am Elferpunkt zieht Klose am Goalie vorbei. Geiles Tor!!!

23:00 Rooney zieht von links nach innen, setzt sich durch, knallt den Ball aus 20-25 Metern ab in den Himmel

25:00 Barry drischt aus 25 Metern drauf, unpräzise, mitten auf Neuer, der den Ball ganz sicher hält. England hat sich aus Respektsstarre leicht gelöst

28:00 Deutschland lässt England etwas zu sehr aufspielen, statt die Situation zu nutzen, baut damit England unnötig auf

30:00 England aber nach wie vor recht unpräzise im Spielabschluss vor dem deutschen Tor, bisher nur Fernschussversuche

30:05 Khedira mit klasse Pass auf Klose im Strafraum, der alleine vor dem rauslaufenden Goalie stehend versiebt, James wehrt ab, Mega-Chance!!!

32:00 TOOOOR FÜR DEUTSCHLAND, 2:0!!! Superber Pass von Klose ganz rechts außen auf Müller, der in den Strafraum reinläuft, sieht ganz von link reinkommend den alleine stehenen Podolski, Pass, Podolski nimmt an, schon ganz schräg links vor dem Tor, zieht mit links ab, tunnelt James, ins lange, rechte Eck, der Ball ist drin. Fantastischer Spielzug, geiler Abschluss!!!

34:00 Riesenchance für England, Pass von rechts, Lampard schliddert heran, 5 Meter vor dem deutschen Tor, Neuer wirft sich entgegen, abgewehrt, ufffzzzz

35:30 Klose erfummelt sich im englischen Strafraum den Ball, ganz nah schräg rechts, dreht sich, zieht ab, gehalten.

36:00 Das Spiel nimmt an Tempo zu, die Torszenen häufen sich dramatisch

37:00 Flanke England, Upson nimmt den Ball an, Tor für England, nur noch 1:2

38:00 Lampard zieht ab, Latte, Ball knallt eindeutig hinter Torlinie, aber Schiri gibt das Tor nicht, UNGLAUBLICH!!! Wembley ist damit definitiv ausgeglichen, wir haben damals ein Tor kassiert, das keins war, diesmal ist es für uns ausgegangen!

40:00 Das Spiel hat an Dramatik pur zugenommen, fantastische Spielszenen, aber England wurde um ein Tor betrogen, es müsste 2:2 stehen, England drückt, Deutschland wackelt nun gewaltig. Dennoch gilt auch, dass die englische Abwehr eklatante Schwächen aufgezeigt hat. Das lässt hoffen

45:00 1 Minute Nachspielzeit

Halbzeit: 2:1 für Deutschland Bisherige Bewertung „Herzinfarkt-Spiel“ + ein diesmal echtes Wembley-Tor, das zum Unglück der Engländer nicht gegeben wurde!!! Deutschland nur mit Glück 2:1. Aber, ich finde, Deutschland hat klasse Tore herausgespielt, dann extrem nachgelassen, die Engländer zu sehr kommen lassen, was völlig unnötig war. Denn England war bis zum 2:0 vorne völlig ungefährlich. England ist nun aufgepumpt, mit Sicherheit sauer wegen dem nicht gegebenen Tor, Deutschland wird voll dagegen halten müssen in zweiter Hälfte. Denn die Engländer werden gewaltig kämpfen! Und klar ist, dass Englands Abwehr super schwach ist, das wird Deutschland mit guten Spielzügen weiter ausnutzen müssen.

45:00 Anpfiff, zweite Halbzeit

46:00 Gelbe für Arne Friedrich

50:00 Die ersten fünf Minuten England mit „guter Körperhaltung“, wie erwartet kampfbetont in zweite Hälfte gehend. Es wird ein heißes Spiel, Spannung eh garantiert. Deutschland leicht nervös, Aktion, Reaktion :)

51:30 Lampard feuert die Kugel per Freistoß aus locker 30 Metern ab, ein weißer Strich, die Luft erhitzt sich, das Ding knallt an die Latte, das Tor bleibt dennoch stehen…

55:00 Deutsche Mannschaft wieder aufgewacht, spielt mit, hält dagegen, lässt hoffentlich die Nervosität wieder ganz fallen

57:00 Lahm mit brandgefährlicher Rückgabe, was habe ich wegen Nervosität gesagt… in den Lauf von Rooney, aber Neuer ist gerade noch rechtzeitig da

59:00 Müller mit freiem Schussfeld, 17 Meter, zieht ab, abgewehrt zu Ecke… gute Chance

61:00 England drückt, Wilner/ENG halb rechts im Strafraum, zieht ab, Boateng wirft sich dagegen, wehrt ab, weiah…

62:00 und wieder England, Dafoe im deutschen Strafraum, es brennt lichterloh mittlerweile im deutschen Spiel, aber erneut kann England Chance nicht nutzen, gute Abwehrarbeit der deutschen Mannschaft hält England vom Ausgleich ab

63:00 Wechsel bei England, Joe Cole rein, Milner raus.. Cole = gefährlicher Spieler auf rechter Offensivseite Englands

65:00 Freistoß England, Friedrich lässt Rooney auflaufen, 28 Meter mittig vom deutschen Tor, Lampard läuft an, Schuss, nix… Konter, Schweinsteiger, rechts auf Müller, der zieht halb rechts ab, 15 Meter, James kommt an Ball, packt es aber nicht, Ball knallt ins TOOOOOOOOOOOOOORRRR 3:1 für Deutschland

70:00 Özil ganz links außen mit Konter, gewinnt Laufduell, zieht nach innen, wartet, schaut, wartet, schaut, Killerpass auf mitgelaufenen, nachkommenden Thomas Müller, der muss nur noch Fuß hinhalten, und TOOOOOOOOOOOOOOOORRR FÜR DEUTSCHLAND, 4:1….

73:00 Mittlerweile Thomas Müller, zweifacher Torschütze ausgewechelt, Gomez im Spiel… England konsterniert, aber sie fighten, gefühlt nur noch mit halber Kraft

75:00 Deutschland kontrolliert das Spiel, lässt den Ball ruhig laufen, 2 Meter breite Brust, man merkt es den deutschen Spielern, aber auch den englischen Spielern an: Es gibt einen klaren Gewinner. Hat England aufgegeben innerlich? Es sieht danach so aus

80:00 Gerrard setzt sich klasse durch, kämpft sich in deutschen Strafraum, schießt, Neuer wehrt ganz knapp ab

83:00 Noch sieben Minuten, es läuft ein Verwaltungsspiel, Ausgang klar, es müsste nun ein gigantisches Wunder für England her…

85:00 Fünf Minuten regulärer Restspielzeit… Spieler warten auf Abpfiff, Luft draußen

88:00 noch zwei Minuten, Restgeplänkel vor dem deutschen Tor

90:00 Ende der regulären Spielzeit, noch 2 Minuten Nachspielzeit

ENDE
Deutschland gewinnt mit 4:1 nach Toren von Klose (20.), Podolski (33.), und 2x Müller (67. + 70.) und einem Gegentor der Engländer (Upson, 38. Minute). Aber ein ganz dickes ABER: Bis zur knapp 70. Minute war es sau knapp, die Engländer fighteten super mit, aber das Spielglück und die Spielgunst war heute nicht auf Ihrer Seite. Denkwürdig bleibt das nicht gegebene, eindeutige Tor durch Lampard. So wäre das Spiel nach einem theoretischem Stand von 2:2 wer weiß wie ausgegangen, schon alleine die Spielpsychologie wäre ganz anders verlaufen. Finde ich persönlich sehr schade, letztlich hatte es aber England in der zweiten Hälfte selbst in der Hand. So gesehen ist das 4:1 Augenwischerei, es war nicht so eindeutig, wie das Ergebnis signalisiert. Sie – die Engländer – haben nichts draus gemacht, so ist England verdient draußen, Deutschland eine Runde weiter und steht im Viertelfinale der WM 2010. Deutschland hat seine Tore erfreulich gut ausgespielt, das lässt einen hoffen, dass wir gegen dem Gewinner aus dem Spiel Argentinien – Mexico ohne Weiteres Paroli bieten können. Was die Offensive angeht. Was die Defensive angeht, so wird es sauhart gegen Argentinien, denn ein echter Abwehrtest war das gegen die offensiv recht ungefährlichen Engländer wirklich nicht. Argentinien spielt vorne in einer ganz anderen Liga. Wäre ich nicht Deutscher, würde ich eher auf Argentinien tippen, die Deutschlands meiner Meinung nach recht schwache Abwehr gnadenlos ausnutzen werden.

Glückwunsch England, Glückwunsch Deutschland, ein superbes Spiel mit vielen Szenen, danke!

Please follow and like us: