basic

Spinnen, Denken, Lachen

Schlagwort

wm2010

WM 2010

Spanien ist Weltmeister, Gratulation, Deutschland hat klasse gespielt und für mich war es seit ich mich zurückerinnern kann (1974 erste Erinnerung) die mit Abstand langweiligste WM. Die große Mehrheit der Spiele war einfach nur lahm. Ich hoffe auf 2014.

No. 1

die Weltmeisterschaft ist so gut wie gelaufen, morgen steht noch das finale Match um den WM-Pokal aus. Niederlande gönne ich es, sie haben es sich längst verdient, schon alleine wegen den herrlichen Partien in all den Jahren. Spanien hingegen scheint… Weiterlesen →

ok

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr gggggggggggggggggggggggggggggggggg hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh irgendwo muss man ja schreien können :)) So, und nun ist gut, Spanien war geil, Deutschland heute eine Klasse schlechter, so what, war insgesamt eine geile WM der deutschen Mannschaft. Und nun hoffe ich auf ein… Weiterlesen →

nicht mehr lange

und bald kommt Argentinien dran … oder wir müssen dran glauben:) Zum Genießen die Blumentopf-Reportage (zunächst der Vorbericht) zum Spiel England und coming Argentina:

WM-Viertfinale: Update Worst Case/Best Case

schauen wir uns die aktuellen Spielpaarungen an: Im Posting zuvor waren diese Achtelfinal-Mannschaften meine „best cases“ zum Weiterkommen ins Viertelfinale: Uruguay, Ghana, Niederlande, Brasilien, Argentinien, Deutschland, Japan und Spanien. Die ersten sechs haben es demnach schon mal tatsächlich weiter geschafft,… Weiterlesen →

WM 2010, Achtelfinale: England – Deutschland

Spiele zwischen England und Deutschland sind stets etwas ganz besonders, daher will ich mir nicht die Gelegenheit entgehen lassen, das Spiel auf dem Blog live mit zu verfolgen, die wichtigsten Spielszenen zu dokumentieren. Mit solchen Spielberichten hatte ich bereits bei… Weiterlesen →

Diamonds on the souls of their shoes

Ghana, herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Viertelfinale, Euer Gegner ist Uruguay, könnt Ihr packen!!! Zur Feier des Tages: bitte keine Hinweise wegen „souls of their shoes“, es geht um Fußball, …

© 2019 basic — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑