lt. Handelsblatt soll das G1 von HTC ein Verkaufsschlager sein, wenn ich das richtig gelesen habe. Da ich das Gerät zu Testzwecken bekommen hatte, kann ich das null nachvollziehen. Abgesehen vom prinzipiell guten Android-Ansatz ist das G1 Handy für mobile Zwecke imho völlig ungeeignet. Warum? Ganz einfach, die Batterie ist so rasend schnell… leer, dass man es lieber zu Hause am Ladekabel hängen haben sollte. Wer erkennt den Joke? Es ist ein Joke, allerdings ein realer Joke. Später hole ich etwas als Nutzer aus, was mir aufgefallen ist, ohne das alles wiederzukauen, was schon tausendfach im Netz an Testberichten geschrieben wurde. Die viel zu lieb mit dem verunglückten Teil umgehen. Akku = Schrott, damit ist das Handy Schrott.

Please follow and like us: