ich habe Coca-Cola gefragt, warum man nun die Änderungen am Newsroom (siehe Artikel) vorgenommen hat. Aus einem klassischen Pressebereich eine modernere, zeitgemäßere Anlaufstelle geschaffen hat. Das ist die Antwort im Namen von Coca-Cola, nicht von Coca-Cola selbst, sondern interessanterweise von der PR Agentur „OMA® Public Relations GmbH

Meine Frage:
„Was hat zur Änderung geführt und warum?“

Antwort:
„Der neue Media Newsroom ist Teil der Kommunikationsstrategie der Coca-Cola GmbH zur Kommunikation im Web 2.0. Mit dieser wollen wir unsere Kommunikation mit Bloggern, Social Media Gatekeepern und den Verbrauchern innovativ und konsequent ausbauen und dabei die vielfältigen Chancen, die die neuen Social Media Plattformen bieten, nutzen.

Der Media Newsroom gibt einen vollständigen Überblick über alle Websites, Blogs, Social Media Profile und sonstige Informationen des Hauses auf Marken- und Unternehmensebene. Coca-Cola führt inzwischen zahlreiche Marketing-Aktivitäten im Internet durch, um seine Verbraucher auf einem Kanal zu erreichen, der dem heutigen Mediennutzungsverhalten und der Kernzielgruppe der 12- bis 30-Jährigen entspricht. Der Media Newsroom ist ein konsequenter Schritt und stellt ein Informationsangebot über sämtliche Web 2.0 Aktivitäten von Coca-Cola dar.

Zusätzlich bietet er mit Multimedia Newsreleases und Social Media Releases ein Angebot, das auch Blogger und andere Social Media User anspricht und auf das sie aktiv zugreifen können. Dabei bleibt das Angebot für Journalisten durch bewährte Informationen und Pressemitteilungen bestehen.“

Please follow and like us: