bin zZt unterwegs nach Hause, nachdem ich am Wochenende in Hannover auf den Jugendmedientagen und auf der Remix 09 in Hamburg war. Dazu gibt es später separate Postings. Zunächst aber die wichtigsten Updates für Buzzriders:

1. Handgeschriebenes Typo passend zum Signet von Buzzriders: Ich hatte die Idee, ob man nicht am besten etwas Warmes und Herzliches hin bekommt, wenn man ein handgeschriebenes Typo „Buzzriders“ erstellt (das später nach Auswahl des beliebtesten Entwurfs dann digitalisiert wird). Zumal sich ja viele nicht mit Font-Design beschäftigen, um „echte“ Fonts zu erstellen. Das habe ich mit André / Logolook besprochen und wir haben nunmehr die Typo-Vorschlagsphase um handschriftliche Einreichungen erweitert: Buzzriders Typo-Vorschläge: Eure Handschriften werden verlangt und Buzzriders Handschrift Vorlage. So hat zB Silkester einige Entwürfe erstellt, die sich sehen lassen. Danke, Silke!!! Wenn Ihr Feder und Papier in die Hand nehmen möchtet, würde es mich sehr freuen. Werde mit meiner Sauklaue auch etwas probieren, meine Schrift war aber schon immer zum Davonrennen:))

2. Die Projektseite zu Buzzrriders steht kurz vor dem Start, dazu hat sich bereits Frank auf seinem Blog Sandkorn Gedanken gemacht, wie das Layout ausschauen könnte.

3. Das Buzzcamp steigt am 04.+05. Juli am einem Samstag und Sonntag in Bad Homburg (Nähe FFM) in einem Bürgerhaus. Dazu kommt die Tage eine Anmeldeseite auf Mixxt.de. Werde das per Twitter und auf dem Blog dann verlinken. Je nach Teilnehmerzahl werden wir entweder zwei oder einen Tag konzeptionelle Buzzriders-Workshops im Open Space Format abhalten. Lohnt sich also, wenn Ihr Interesse habt, über lokales Netzmarketing, Inhaltestrategien, Finanzierungsfragen und Uservertrieb nicht nur Theoretisches zu erfahren.

4. Buzzriders.com-Startseite: Da die Buzzriders-Seite vor Leere gähnt, hat sich Frank Gedanken gemacht, ob man nicht eine Grafik davorschalten könnte. Gedacht, getan, Ihr könnt hier seine Entwürfe bewundern.

5. Weitere Buzz-News: Die muss ich gar nicht zusammen stellen, das hat schon Frank auf Sandkorn zusammen gestellt, irre, ich danke Dir!!!

Und weiter gehts, Arbeiten auf dem Rastplatz irgendwo an einer Autobahn in Deutschland, als Raucher muss man bei dem Wetter draußen bibbern:))


Stichworte:

Zugriffe auf Artikel: · read: 4423 · today: 2
(Startseiten- und RSS-Zugriffe werden nicht gezählt)

Markieren für die persönliche Google Suche:


Auf Facebook mitteilen: