basic

Spinnen, Denken, Lachen

Schlagwort

usa

betankt und bedankt

gestern Nachmittag hatte ich auf mein Taxi gewartet, das mich zum Flughafen nach Orlando bringen sollte. Die Sonne schien, die Konferenz war vorbei, der Trubel damit auch. Also habe ich mir vor einem der Hotelausgänge einen Golfwagen geschnappt, mich hineingesetzt… Weiterlesen →

gelandet, vermittelt und weitergefahren

ich würde liebend gerne „endlich zu Hause“ schreiben, aber bei diesem Schrottwetter ist mir das „endlich“ vergangen, ieeeh. Dafür scheint die Sonne in Bremerhaven, Caschy darf jetzt den Berufsblogger mimen. Und wie versprochen, werde ich später den frischen Arbeitgeber vorstellen… Weiterlesen →

Driver

ich konnte nicht weiter schlafen, also bin ich runter vors Hotel, um eine zu rauchen (Zigarette natürlich;). Wie spät es war? So gegen Mitternacht in Florida. Anscheinend habe ich immer noch die deutsche Biozeit intus. Wie auch immer, ich stand… Weiterlesen →

Der Tränenmacher

es gibt Regenmacher, es gibt Traurigmacher, es gibt Wütendmacher und IchWeißNichtWasIchMacher. Aber so einen Tränenmacher wie Obama hat es wohl seit 2.000 Jahren nicht mehr gegegeben. Sie versammelten sich stumm und leise vor dem Fernseher, einem von vielen, der bei… Weiterlesen →

einmal Blogger immer Blogger

sodele, im here, zurück im Heim, das Gott sei Dank noch kein Altersheim ist. *Einatmet*… herrlich, ich kann mich austoben und die armen Twitter-Follower können wieder aufatmen. Ohne Blog ist es ganz schön hart. Als wäre man zum Schweigen verurteilt…. Weiterlesen →

© 2019 basic — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑